citeq - News und Presse

Seiteninhalt

News und Presse

Foto des citeq@school-Teams der citeq

citeq@school-Team der citeq

citeq liefert Tablets aus dem DigitalPakt an Münsters Schulen

Münster, 6. Oktober 2020 – Die citeq hat jetzt mit der Auslieferung der ersten Tablets begonnen, die aus dem „DigitalPakt“ gefördert werden. 30 Schulen erhalten noch in dieser Woche die ersten 1000 iPads. Insgesamt werden in den nächsten Tagen und Wochen in Münster etwa 5000 Tablets für Schülerinnen und Schüler bereitgestellt, die in ihrer häuslichen Situation nicht auf bestehende technische Geräte zurückgreifen können.


Freuen sich auf den Start des Bundesförderprogramms Breitband in Münster (v.l.): Detlev Kracht (Geschäftsführer Stadtnetze Münster), Oberbürgermeister Markus Lewe, Maximilian Steinborn (Projektträger AteneKOM), Christian Tebel (städtischer Breitbandkoordinator), Britta Scheffs (Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie), Stadtwerke-Geschäftsführer Sebastian Jurczyk und David Micheel (Geschäftsstelle Gigabit.NRW bei der Bezirksregierung Münster).

Start des Breitbandausbaus

Glasfaser-Ausbau in den weißen Flecken beginnt im September 2020

Münster, September 2020 - 2.008 Wohnhäuser, 93 Gewerbeobjekte, elf Schulen und zwei Krankenhäuser stehen auf dem Plan für den Glasfaserausbau in den unterversorgten Bereichen der Stadt Münster. Dank des Bundesförderprogramms Breitband erhalten die Anwohner dieser Adressen Anschluss an das schnelle Glasfasernetz.



Das citeq@school-Team der citeq steht vor einem kleinen Liefer-Auto

citeq@school-Team der citeq

Vorübergehende Störung der Erreichbarkeit der Schult-IT

Münster, 2. April 2020 - Seit Anfang der Woche registriert die citeq "Denial-of-Service-Attacken" auf Münsters Schul-IT, die zu vorübergehenden Störungen der Erreichbarkeit führten. Bei derartigen Attacken bombardieren Angreifer die Server böswillig mit so vielen Anfragen, dass die Systeme ihre Aufgaben nicht mehr bewältigen können. Am 1. und 2. April 2020 verstärkten sich die Angriffe mit einer entsprechenden Zunahme der Beeinträchtigungen. Mittlerweile konnte die citeq aber gemeinsam mit ihrem Internet-Provider Gegenmaßnahmen erarbeiten und wirkungsvoll umsetzen, welche eine Fortsetzung und Wiederholung der jetzt aufgetretenen Störungen verhindern.



Bundesamt zertifiziert citeq für IT-Grundschutz

Münster, März 2020 - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat der citeq erstmals für seinen IT-Grundschutz zertifiziert. Damit würdigt das BSI sowohl die Bedeutung, welche die citeq der IT-Sicherheit beimisst, als auch die Einhaltung hoher Standards.



Eingangsbereich zum Flughafen Münster/Osnabrück

Flughafen Münster/Osnabrück

Die citeq und der FMO bringen die Digitalisierung zum Fliegen

Münster, Januar 2020 - Zukünftig sollen Informationen des Flughafens FMO als „offene Daten“ bereitstehen: Flugnummern, voraussichtliche Ankunftszeiten und vieles mehr sollen nicht mehr allein auf den Internetseiten des Flughafens bekannt gegeben werden, sondern auch über das Open-Data-Portal der Stadt Münster zugänglich sein.



Foto von Lothar Lechtenberg

Anfragen der Fachpresse beantwortet

Lothar Lechtenberg

Tel.: 02 51/4 92-18 05
E-Mail


Münsters Stadtrat Wolfgang Heuer und citeq-Betriebsleiter Stefan Schoenfelder heißen fünf der neuen Mitglieder beim Treffen der Kooperationspartner der öffentlich-rechtlichen Vereinbarung bei der citeq willkommen

Treffen der Kooperationspartner

Erfolgreiche Zusammenarbeit

Weitere Kommunen schließen sich IT-Anwendergemeinschaft an

Münster, Juni 2019 - Die Städte Beckum, Billerbeck, Drensteinfurt, Ennigerloh, Oelde, Telgte sowie die Gemeinden Rosendahl und Senden sind jetzt einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung beigetreten, die bereits seit längerem die IT-Zusammenarbeit der Stadt Münster mit weiteren 18 Kommunen sicherstellt.



Das Foto zeigt Tablets im Einsatz an der Nikolaischule

Tablets an der Nikolaischule

Zufriedenheitsbefragung an den Schulen

Münster, Juni 2019 - Die citeq veröffentlicht im Juni 2019 die Ergebnisse einer Zufriedenheitsbefragung der städtischen Schulen Münsters.



citeq und KRZN bauen Kooperation aus

Münster / Kamp-Lintfort / Walldorf / Stuttgart, 6. Februar 2019 - Der kommunale IT-Dienstleister citeq und das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein geben enge Zusammenarbeit bei personalwirtschaftlicher Software der ITEOS auf Basis von SAP-HCM bekannt.



 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Adresse

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
- citeq - 
Scheibenstraße 109
48153 Münster

Tel:  02 51/4 92-18 01
Fax: 02 51/4 92-77 10