Fachinformatiker / Fachinformatikerin (Anwendungsentwicklung)

Symbolbild Technik

Ausbildung bei der citeq

 
Symbolbild Technik

Ausbildung bei der citeq

 
Kolleginnen und Kollegen der citeq

Ausbildung bei der citeq

 

Fachinformatiker / Fachinformatikerin (Anwendungsentwicklung)

Anders als in der Systemintegration liegt bei dem Fachinformatiker Anwendungsentwicklung der Tätigkeitsschwerpunkt auf der Softwareentwicklung. Die Hauptaufgabe ist es, Software kundennah zu entwickeln und den Bedürfnissen entsprechend anzupassen. Weitere Aufgabenbereiche sind die Kommunikation mit Kunden, die Schulung von Anwendern sowie die Wartung und Betreuung produktiver Eigensoftware. Der Beruf des Fachinformatikers mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung bietet viele Möglichkeiten im Team abwechslungsreiche Projekte zu bearbeiten.

Zusätzlich bieten sich viele Möglichkeiten, eigenständig Anwendungen zu entwickeln und zu betreuen. Auch das Analysieren und Bearbeiten von bestehender Software gehört zum Tätigkeitsbereich des Anwendungsentwicklers.

Berufsschule: Ludwig-Erhard-Berufskolleg

Gut Insel 41
48151 Münster

Es gibt keinen Blockunterricht und der Unterricht findet zweimal die Woche statt. Die Stundenanzahl umfasst 11 Schulstunden pro Woche.

Laptop

Erste Eindrücke

"Ich lerne beinahe täglich etwas Neues und werde dabei tatkräftig von meinen Kollegen unterstützt. Generell ist das Arbeitsklima sehr angenehm und die Kollegen sind hilfsbereit und geduldig. Das war für mich als damals 18-Jähriger Abiturient ohne Berufserfahrung besonders wichtig, damit ich mich an das ungewohnte Berufsleben anpassen konnte."Erfahrungsbericht Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Arbeiten bei der citeq

Zukunftsbranche sucht schlaue Köpfe

Wir bilden aus und bieten spannende Berufe mit besten Zukunftsaussichten. Wie du außerdem bei uns einen Bachelor machen kannst, erfährst du hier.

Ausbildung und Studium

Personalangelegenheiten und Praktika

Verena Northoff

citeq

+49 2 51/4 92-19 03
Kontakt

Jana Kornau
Ausbildung

Jana Kornau

citeq

+49 2 51/4 92-18 35
Kontakt