citeq - Verfahren zur Online-Bewerbung für Ausbildungsplätze bei der Stadt Warendorf nutzt eID-Service der citeq

Seiteninhalt

Verfahren zur Online-Bewerbung für Ausbildungsplätze bei der Stadt Warendorf nutzt eID-Service der citeq

Logo Neuer Personalausweis

Interessenten für Ausbildungsplätze bei der Stadt Warendorf können sich jetzt auch online bewerben

Münster/Warendorf, 17. Juli 2013 - Interessenten für Ausbildungsplätze bei der Stadt Warendorf können sich jetzt auch online bewerben. Dabei kommt ein „intelligenter Ausfüllassistent“  der Firma Form-Solutions zum  Einsatz, der je nach gewünschter Ausbildung die passenden Angaben abfragt sowie plausibilisiert und so den Bearbeitungsaufwand in der Stadtverwaltung niedrig hält. Für besonderen Komfort sorgt die Möglichkeit, den neuen Personalausweis einzusetzen und so Informationen wie Name und Adresse aus dem Ausweisdokument direkt in den Antrag zu übernehmen. Der kommunale IT-Dienstleister citeq stellt den zur Nutzung der elektronischen Identität (eID) notwendigen Service bereit, der den Informationsaustausch der Kommunikationspartner darüber hinaus auch noch zusätzlich absichert.

Beitrag der citeq

  • Die citeq hat über eine Partnerschaft mit der Firma Form-Solutions das Angebot für die Stadt Warendorf ermöglicht
    Das Verfahren zur Nutzung der eID-Funktionen des neuen Personalausweises basiert auf einer Lösung der citeq, die bereits bei einem guten Dutzend anderer Anwendungen für den neuen Personalausweis zum Einsatz kommt
  • Die citeq unterstützt die Stadt Warendorf bei der Einführung des Verfahrens und betreibt die zugrunde liegende IT-Infrastruktur in ihrem Rechenzentrum
  • Die Stadt Warendorf ist außerhalb der Stadt Münster der erste Kooperationspartner der citeq, der die eID-Funktion des neuen Personalausweises seinen Bürgern auf Basis der citeq-Technologie zur Nutzung anbietet

Zu den weiteren technischen Kooperationspartnern der citeq im  Zusammenhang mit der Übertragung der elektronischen Identifikation des neuen Personalausweises zählen die Unternehmen procilon aus Leipzig und BOS aus Bremen.

Über die citeq

Die citeq ist Münsters städtischer IT-Dienstleister für Kommunen, öffentliche Verwaltungen und deren Einrichtungen. Die eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Münster vereint ein tiefgreifendes Verständnis der Verwaltungsprozesse in Kommunen mit dem Wissen eines IT-Dienstleisters. Die 130 Mitarbeiter beraten, konzipieren und betreiben Systeme, entwickeln und integrieren Anwendungen.
Die citeq betreut sämtliche IT-Verfahren sowie PC Arbeitsplätze der Stadt Münster. 80 Schulen stattet die citeq mit Computertechnik aus. Für 20 umliegende Stadt-, Kreis- und Gemeindeverwaltungen betreibt die citeq große IT-Verfahren im Rahmen einer öffentlich rechtlichen Vereinbarung. Hinzu kommen 400 weitere Kunden aus dem öffentlichen Bereich. Der Jahresumsatz der citeq liegt bei gut 20 Millionen Euro.



 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Adresse

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
- citeq - 

Scheibenstraße 109
48153 Münster

Tel:  02 51/4 92-18 01
Fax: 02 51/4 92-77 10